Segelschule Bremen - Sportbootführerschein, SBF Binnen, Bremen

Überblick & Karte: Segelschulen in Bremen anzeigen. Bootsführerscheine: SBF Binnen, SBF See, Sportküstenschifferschein, UKW-Funk.

Auf der folgenden Karte findet sich einen Überblick über die Segelschulen in Bremen sowie in der Nähe von Bremen.


Größere Kartenansicht

Wenn jemand bei uns mit einem Segelboot auf's Wasser möchte, braucht er einen Bootsführerschein. Dieses ist erforderlich für Segelreviere innerhalb von Deutschland, in den jeweiligen Ländern und auf den Seen, die von Gemeinden verwaltet werden. Ein Bootsführerschein ist hilfreich, wenn man sich ein Segelboot ausleihen will. So kann sich der Bootsverleiher davon vergewissern, dass bei ihm die passenden Fertigkeiten zum Thema Bootsführung vorliegen.

Welche Bootsführerscheine gibt es bei uns?

Es gibt die folgenden Scheine:
  1. Sportbootführerschein Binnen
  2. Sportbootführerschein See
  3. SKS
  4. Funkkurs
Beginnen können Sie ganz schnell mit dem SBF Binnen. Aber das ist freibleibend.

Wozu zur Segelschule?

In der Europäischen Gemeinschaft gelten für den Skipper die Vorschriften seiner Nationalität. Das heißt zum Beispiel ein Grieche braucht bei uns keinen Sportbootführerschein. Jemand aus Deutschland benötigt in den Niederlanden alle die Scheine, die er bei uns auch vorlegen muss. Soweit jedenfalls mein heutiger Kenntnisstand. Ein Ergebnis ist, dass in der Karibik, in dem viele Franzosen segeln gehen, die aution für Charteryachten beim Yachtcharter BVI deutlich teurer sind, als beim Yachtcharter auf der Ostsee. Mein Resumee: Einerseits beim Segeln in Friesland als auch beim Segeln auf der Ostsee ist eine gute Ausbildung in einer Schule sehr wertvoll. Auch nach dem nächsthöheren Sportbootführerschein entlässt einen der Prüfer mit dem Spruch: "Nun haben Sie die Lizenz zum Üben".

Segelkurse in Bremen

Der Unterricht organisiert sich üblicherweise in zwei Teilen:

1. Teil: Segel-Theoriekurs mit Vorbereitung zur theoretischen Segelprüfung.

Derartige Vorbereitungskurse werden als Abendkurse, Wochenendkurse, Intensivkurs oder Internetschulung organisiert. Während der Lernphase werden als Lernmittel ein Buch Sportbootführerschein, eine Übungskarte sowie Übungsfragen zum SBF verwendet. Außerdem gibt es zum Vorbereiten Smartphone-Apps und eBooks mit den Prüfungsfragen SBF für das Handy. Hier sind die Lehrmittel für den Bootsführerschein nochmals aufgelistet:
  • Übungsseekarte
  • Smartphone App SBF
  • eBooks Prüfungsfragen Sportbootführerschein
  • Prüfungsfragen Sportbootführerschein
  • Lernkarteikarten SBF-Binnen PDF, zum selber Drucken und Kleinschneiden
  • Hörbuch SBF, ideal für unterwegs

2. Teil: Praxiskurs zum Absolvieren Sportbootführerscheins.

Eine praktische Prüfung setzt sich zusammen aus unterschiedlichen Manövern:
  • Boje über Bord mit Q-Wende unter Segel
  • Knoten
  • Wende
  • Segel setzen und bergen
  • Halse unter Segel
  • Ab- und Anlegen am Steg
  • Beidrehen
Die Antworten findet Ihr beim Schnuppersegel-Wochenende.

Zwei Skipper je Schiff ermöglichen weiteren vier Schnupperteilnehmern ein gemütliches Erlebnis. Gesegelt wird von in einige Städtchen und zurück. Beim Landausflug wird kur Schaufensterbummel gemacht und bei einer Kneipentour Pommes Frites und Fisch gegessen.

Buchtipps für die Segelschule

  1. Hafenmanöver
  2. Prüfungsbögen Binnen
  3. Checkliste Segeln
  4. Meilenbuch-Segeln für Seemeilenbestätigung
  5. Seemannschaft
  6. Checklisten für Segeltörns
  7. Skipper-Packliste
Und nun viel Spaß auf dem Wasser!!!

Die Stadt mit Namen Bremen

Bremen ist eine sympatische Stadt mittlerer Größe. Es gibt hier neben den überhall vorhandenen Schulen auch weiterführende Fachhochschulen und Universitäten. In Bremen sind zwei Segelschulen verzeichnet. Die ein oder andere Segelschule in Bremen ist aus dem Uni-Umfeld weiterentwickelt worden. Es gibt in Bremen eine Menge Segler: etwa neun Prozent interessieren sich in Bremen für das Segeln.
You are here: Segelschulen Segelschule Bremen