Segelwochenende: IJsselmeer - Amsterdam-Special

In diesem Sommer gibt es mehrere Segeltörns auf dem IJsselmeer und im Wattenmeer:

Unsere Skipper haben je Wochenende 5 Bavarias für unsere Segler reserviert, immer montags inklusive. Dabei sein können alle Anfänger, Segelprofis und Schiffsführer. Daten für die Vorbesprechung folgen per E-Mail an alle Segler nach Anmeldung.

Beim Amsterdam-Segeln sowie beim Texel-Segeln ist die Yachtübernahme für Freitag 13:00 organisiert, so dass wir gegen 17:00 ablegen werden, um nach Urk bzw. Medemblik zu segeln.

 

25.05. - 28.05.12: Segelwochenende, Terschelling (Nordsee-Insel). Anmeldung bis: 20.4.2012.

27.06. - 29.06.12: Segelwochenende & Skippertraining. Anmeldung bis: 20.5.2012.

17.07. - 20.07.12: Segeltörn, Amsterdam. Anmeldeschluß: 10.06.2012.

25.09. - 28.09.12: Yacht-Segeln, Texel-Event (Nordsee-Insel), 4 Tage. Anmeldeschluß: 20.8.2012.

Schnuppersegel-Wochenende auf einer Yacht

Der Juni-Termin wurde als Schnuppersegeln gestaltet. Hier kümmern sich die Schiffsführer speziell um Neulinge, die sich erstmals an Bord einer Segelyacht begeben. Ein Mensch, der noch nie auf einer Segelyacht war, kann sich vielleicht nicht so richtig vorstellen, wieviel Spaß man sieben Tage lang auf dem Mittelmeer haben kann:

  • Was macht man so den ganzen Tag auf einem Boot?
  • Wo kann man unter Deck schlafen?
  • Wie tüchtig wackelt eine Yacht?
  • Wie kocht man auf einer Yacht?

Die Antworten findet Ihr beim Schnuppersegeln. Zwei erfahrene Skipper je Boot ermöglichen weiteren vier Segelanfängern ein lehrreiches Wochenende ab Lemmer. Gesegelt wird von Lemmer in einige friesische Hafenstädtchen . Beim Landausflug wird kur Schaufensterbummel gemacht und bei einer Kneipentour holländische Pommes Frites frisch gefangener Fisch gegessen.

Skippertraining auf einer Segelyacht

Beim Skippertraining wird auf einem der Schiffe intensives Segeltraining durchgeführt:

  • Anlegen & Ablegen
  • Ankermanöver
  • Logge säubern
  • verschiedene Peilungsarten
  • Nachtfahrt mit Navigation (wenn möglich)
  • Beilieger fahren

und was sich Crew und Skipper noch so einfallen lassen. Skipper und erfahrene Segler veranstalten ein lehrreiches Segelwochenende auf dem IJsselmeer. Es werden aktiv und passiv Manöver erprobt sowie weiteres seemännisches Wissen wiederholt:

  • Radar (falls an Bord)
  • Flaggensignale
  • Segel setzen und bergen
  • Segel reffen
  • Spinnaker-Manöver
  • Ankern und Anker aufholen

Am besten segeln drei gleichartige Segely miteinander um den Sieg. Das Training ist eine hervorragende Vorbereitung auf die Prüfung zum Sportbootführerschein. Weiterhin sind die Sportbootführerschein Fragen auswendig zu beherrschen.

Segelrevier IJsselmeer mit Texel und Terschelling

Das Revier IJsselmeer liegt im Zentrum von Holland. Drum herum findet man zum Teil altertümliche Hafenstädtchen aus der Seefahrerzeit um 1450 sowie neuere Bauwerke des Wasserbaus. Bei jeder Windrichtung können die Segelyachten zu einem anderen, idyllischen Örtchen segeln. Das IJsselmeer ist mit einem 29 km langen Abschlussdeich von der Nordsee geschützt. Somit ist es ein eigenständiger Binnensee. Bei 55 km Längsausdehnung und ca. 20 Kilometer Breite ist er gleich groß wie der Bodensee. Das IJsselmeer ist nirgendwo richtig tief: Die Wassertiefe ist nicht tiefer als 5 - 6 Meter.

Das Segelwochenende im Detail:

Ausgangspunkt und Ziel des Segelns ist Lemmer .

Freitag (Amsterdam-Special und Texel: 4 Stunden früher):

  • Abreise zum Beispiel von Köln: ca. 14:00
  • Eintreffen in Lemmer: etwa 17:00
  • Yacht erhalten, Schiffseinweisung der Skipper durch den Vercharterer
  • Lebensmittel bunkern
  • 19:00 Essen & Wein in der Pizzeria in Lemmer und Törn nach Lust und Laune sowie Wind und Wetter entwerfen.

Samstag und Sonntag:

  • nur Segeln, Segeln, Segeln: Enkhuizen, Stavoren, Lemmer, Medemblik, Horn, Urk sind einige der Sportboothäfen.

Montag:

  • Segeln nach Lemmer bis 13:00
  • Abgabe der Boote bis 18:00
  • Heimwegantreten ab 20:00
  • Ankunft in z.B. Köln: ca. 23:00

Yachtcharter

Für alle Segeltörns sind immer 3 - 6 Segelyachten organisiert. Die Boote werden wahrscheinlich vom Typ Bavaria und zwischen 34 und 38 Fuss lang sein. Auf den Booten gibt es kein Bettzeug, Bettwäsche oder Kissen. Eine Ausleihe gegen Gebühr von Zudeck, Bettlaken und Bettbezügen oder Kopfkissen gibt es nicht. Folglich möge jeder Mitsegler seinen Schlafsack und Bettwäsche oder komplettes Bettzeug dabeihaben. Anbieter für Boote in Holland finden sich unter Bootscharter Lemmer im Web.

Preis des Segelwochenendes

Was kostet das Segelwochenende? Die Yachtcharter kostet 170 Euro pro Person. Des weiteren kommen hinzu mehrere zehn Euro für Versicherung, Liegeplatzgebühren, Dieselkraftstoff, Endreinigung u.ä.

Fahrt nach Holland und Proviantisierung

Die Fahrt nach Holland ist eigenständig zu planen. Dazu bietet es sich an, Fahrgemeinschaften zu organisieren. Zur Vereinfachung erhaltet Ihr die E-Mail-Adressen und Telefonnummern der anderen am Yacht-Segeln teilnehmenden Segler. Die Verpflegung besorgt jede Crew eigenständig. Am einfachsten ist es, die Verpflegung bereits zu Hause einzukaufen. Direkt am Yachthafen findet sich in Lemmer einen kleinen Supermarkt mit Parkplatz mit niederländischem (!) Sortiment, der sich eher für Kleinigkeiten und ggf. holländisches Gerstenbräu eignet.

Dokumente Internet-Links für den Segeltörn

Die hier verlinkten Unterlagen finden sich auf unterschiedlichen Webseiten

  • Crewvertrag (Vorlage)
  • Crew-Packliste Segeln
  • Packliste für Skipper
  • Meilenbuch für Seemeilenbestätigung
  • Revierführer

Literatur für den Segeltörn

  1. Yachtcharter Checklisten
  2. 111 Skippertipps
  3. Logbuch für die Segelyacht
  4. Seemannschaft
  5. Skippertraining
  6. Meilenbuch-Segeln

Checklisten Segeln

Gratis eBook Download

Ideale Zusammenstellung für die Törn-Vorbereitung zu Hause auf 20 Seiten:

Hier -> Checklisten Segeln

 

You are here: Weekend Segeln IJsselmeer Segelwochenende: IJsselmeer - Amsterdam-Special